Unsere Leistungen

Im Vordergrund unserer Arbeit steht der Mensch in seinem aktuellen Lebensabschnitt. Wir wollen Ihren Alltag individuell und interessant gestalten. Die Achtung von persönlichen Wünschen, Fähigkeiten und Bedürfnissen sind zentrale Punkte unserer Rundumversorgung. Ausgebildete Fachkräfte kümmern sich neben Therapeuten, Ärzten, Hauswirtschaftern und Präsenzkräften um ihr Wohl – 24 Stunden am Tag.

Verpflegung

RUNDUM VERSORGT

Ihr leibliches Wohl kommt nicht zu kurz! Sie erhalten bei uns Frühstück, Mittagessen, Vesper und Abendbrot. Selbstverständlich können Sie sich aussuchen, was Sie gern möchten – Wahlessen und Suppe zu Mittag, Süßes oder Herzhaftes zum Frühstück und eine große Auswahl an Wurst und Käse zum Abendbrot. Ein Stück selbstgebackener Kuchen zum Vesper rundet unser Angebot für Sie ab! Für eine Auswahl an Wasser, Säften, Kaffee und Tee ist natürlich auch zu jeder Zeit gesorgt.

FRISCH ZUBEREITET

In unserer hauseigenen Küche bereiten wir Ihre Speisen immer frisch für Sie zu. Neben Spezialitäten aus der Region oder deftiger Hausmannskost laden wir Sie herzlichst zu unserer Fischwoche, der italienischen Woche, der bayerischen Woche und zu vielen anderen Themen herzlich ein. Auf besondere Wünsche wie Schonkost oder vegetarisches Essen nehmen wir gerne Rücksicht. Wir achten auf eine gesunde Ernährung und freuen uns auch über Ihre Anregungen.

FÜRSTLICHE SPEISEN

Regelmäßig lassen wir uns etwas ganz Besonderes für Sie einfallen. Auf unser allseits beliebtes Waffelfrühstück freuen sich alle Bewohner. In den warmen Monaten grillen wir in unserem Rosengarten und laden Sie zu Cocktailabenden mit Musik und Spaß ein. Es gibt viele Anlässe, zu denen wir unseren Speiseraum festlich schmücken und Ihnen außergewöhnliche Leckerbissen servieren.

Heimleiter

„Als Heimleiter vom Haus im Rosengarten bin ich, zusammen mit meinem Team, immer für Sie da! Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen liegen uns am Herzen. Wir kümmern uns darum, dass Sie bei uns optimal versorgt sind und Ihre persönlichen sowie gesundheitlichen Belange jederzeit Beachtung finden. Wenden Sie sich an uns, wenn eine helfende Hand oder einfach nur ein offenes Ohr benötigt wird.“

Ihr Karsten Müller

Betreuung

ABWECHSLUNGSREICHER ALLTAG

Wenn Sie Freude daran haben, alltäglichen Arbeiten selbst etwas nachzugehen, organisieren unsere Hauswirtschafterinnen gern immer wieder Beschäftigungen, die Ihnen den Alltag und die Freizeit interessanter und abwechslungsreicher gestalten. „Schnipseln“ Sie sich in Ihrer Küche auf dem Wohnbereich selbst einen Salat oder backen Sie zusammen mit den Mitbewohnern Ihren Lieblingskuchen. Sie bestimmen selbst, wonach Ihnen der Sinn steht!

MOBIL & AKTIV BLEIBEN

Beweglich und fit zu sein ist in jedem Alter wichtig. Hier möchten wir die individuellen Möglichkeiten eines jeden Einzelnen fördern und ausbauen. Ausgebildete Fachkräfte bemühen sich mit Ihnen gemeinsam Ziele zu setzen und entsprechend Ihren Wünschen zu verwirklichen. Auch hier sollen Sie Freude und Spaß haben, sowie Ihre ganz persönlichen Alltagsfähigkeiten aufrechterhalten. Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig!

AUSFLÜGE RUNDUM LEIPZIG

Ein Besuch im berühmten Leipziger Zoo? Einen Ausflug in den Wildpark? Staunen und Stöbern auf dem Wochenmarkt? Ein Lagerfeuer im stadtnahen Rosental? Auf Entdeckungsreise in die Leipziger Innenstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten gehen? All diese Dinge unternehmen wir regelmäßig und freuen uns, wenn Sie dabei sind! Wir möchten mit Ihnen gemeinsam einen abwechslungsreichen All­tag gestalten und freuen uns auch auf Ihre Ideen!

Unser Ergo-Team

Unser Ergo-Team sorgt zusammen mit Ihnen  jeden Tag für viel Abwechslung im Haus im Rosengarten. Wir haben immer neue Ideen, die Ihnen Spaß und Freude bereiten sollen. Bei Sport und Spiel kommt keine Langeweile auf. Auch regelmäßige Ausflüge führen wir gerne durch, die uns zu Leipziger Sehenswürdigkeiten und in das Umland führen. Regelmäßige Grillabende mit Musik und Spielen begleiten uns durch die Sommermonate.

Heimentgelt

Die Pflegekassen beteiligen sich an den pflegebedingten Aufwendungen, an den Kosten der sozialen Betreuung sowie an den Leistungen der medizinischen Behandlungspflege.
Unterkunft, Verpflegung sowie Investitionskosten werden jedoch nicht von der Pflegeversicherung übernommen und sind vom Bewohner selbst zu tragen. Wenn die eigene Rente zur Begleichung der Kosten nicht ausreicht, kann bei dem zuständigen Sozialhilfeträger Unterstützung beantragt werden.

Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch und sind Ihnen bei der Klärung eventueller Fragen jederzeit behilflich!

Monatliche Kosten:

Derzeitig beträgt der monatliche Eigenanteil für Selbstzahler auf der Grundlage von 30,42 Kalendertagen
1.344,39 Euro für die Pflegegrade II–V.

(Geringe Rundungsdifferenzen im Cent-Bereich sind möglich.)